Modelnähen: Wickelkleid EURUA

||||| 0 gfoit ma!!! |||||

__DP-8643Bei meinem ersten Modelnähen hatte ich die Gelegenheit den Schnitt EURUA von tragmal für euch zu testen und für das bewährte Ebook Fotos zur Verfügung zu stellen.

EURUA ist ein Wickelkleid, das eigentlich für weichen, fließenden Baumwollstoff gemacht wurde. Beim Modelnähen entschieden sich aber auch einige für Jersey und somit kann man sagen, das Wickelkleid fällt mit Baumwollstoff und auch mit Jerseystoff wunderschön.

Ich habe mich aber für Baumwolle entschieden, da ich letztens beim Stoffe-Shoppen diesen wunderschönen Baumwollstoff in Jeanslook ergattert habe und ich noch den passenden Schnitt dafür suchte. Ideal also für mein Modelnähen.

__DP-8662Schnitt und Anleitung:

Der geklebte Schnittbogen ist sehr übersichtlich. Ich hatte anfangs kurz Probleme damit, da man bei den Schnitten von tragmal keine Klebefläche hat, sondern die A4 Bögen aneinander klebt, ohne Überlappung. Aber was soll ich sagen, in der Anleitung steht das wunderbar beschrieben und es bestätigte wieder die wahre Aussage des Spruches „wer lesen kann, ist klar im Vorteil!“ Hätte ich also zuerst gelesen und dann geklebt, wäre das ganze klar gewesen, aber ihr kennt das bestimmt, das spielen mal die Kinder friedlich miteinander und man versucht Zeit zu sparen und zwischen Mama dies und Mama das, fängt man an, ohne viel nachzudenken.

__DP-8668Aber ich bin ja noch darauf gekommen. Der Schnitt besteht aus einem Rückenteil, zwei Vorderteilen zum Wickeln und den Ärmel. Wie man das Bindeband macht ist wunderbar in der Anleitung beschrieben. So wie auch jeder Nähschritt einfach und unkompliziert erklärt wird. Durch die Bilder in der Anleitung kann eigentlich nichts schief gehen und es können sich auch Anfänger über diesen Schnitt trauen. Für die Größen 36 – 46

Hier könnt ihr euch den tollen Schnitt kaufen!

 

__DP-8677

Mein Fazit über Schnitt und Anleitung:

Unkompliziert, einfach, größentreu …. Nur lesen sollte man 😉

 

Somit bedanke ich mich nochmals für das Vertrauen von tragmal und auch bei meinem Mann der wieder die tollen Fotos gemacht hat.

Jetzt bleibt mir nichts mehr anderes übrig wie auf schönes Wetter zu warten, damit ich das Wickelkleid auch mal anziehen kann, aber da heißt es ja momentan geduldig sein. Spätestens im Urlaub hab ich mit Sicherheit die Gelegenheit dazu!

2 Gedanken zu „Modelnähen: Wickelkleid EURUA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.