Das „must have“ für coole Jungs – Cool & Kess von SillyJay

||||| 0 gfoit ma!!! |||||

Collage2Ich kann euch gar nicht sagen, wie happy mein Junior war, als ich verkündet habe, dass ich jetzt auch einmal für ihn Probenähen darf. Leider kommen ja ansonsten die Jungs immer zu kurz und daher freute ich mich umso mehr, dass ich diesen tollen Schnitt von SillyJay testen durfte.

Cool & Kess trifft es aufs Wort! Der Schnitt ist durch die raffinierte Aufteilung und dem Paspel Band unglaublich toll mit verschiedenen Stoffen kombinierbar und trotzdem auf jeden Fall Collage1Anfängertauglich. Die Shirts zauberten jedes Mal ein dickes Lächeln ins Gesicht von meinem Kleinen und mittlerweile hat er mir schon wieder neue Stoffe rausgesucht, damit ich ihm mehr dieser Shirts nähe. Aber mich faszinierte auch das nicht nur die kleinen Jungs davon begeistert waren, auch die großen Söhne meiner Probenähkolleginnen konnten von diesen Shirts nicht genug bekommen.

Den Schnitt Cool & Kess von SillyJay könnt ihr in den Größen 98-152 in SillyJay´s Davanda Shop für unglaubliche € 1,90 kaufen. Sonja von SillyJay feiert mit euch ihren ersten Jungenschnitt, zuerst verloste sie 30 E-Books und jetzt auch noch dieser irre Einführungspreis. Collage3

Als Zusatz findet ihr in der ausführlichen Anleitung auch noch wie man Paspel Bänder selbst macht. Viele von euch kennen das sicher schon, aber für mich war das neu, und ich war ganz begeistert, bunte Paspel Bänder passend zu den Shirts herzustellen und habe auch beschlossen, das diese mit Sicherheit nie wieder gekauft werden!

11719842_1100459503299268_1731543428_nWie ihr lesen könnt gerate ich bei diesem Schnitt echt ins Schwärmen und dank Sonja von SillyJay, die mich in ihrem Stammteam aufgenommen hat, freue ich mich jetzt schon auf alles was noch kommen wird und pssssst, es wird nicht der letzte Schnitt für Jungs!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.